1849-1867
Heinrich Laube leitet das Wiener Burgtheater

1867
Franz Halm wird Generalintendant der Hoftheater

1917
Millenkovich

1918
Dreierkollektiv

1919
Albert Heine leitet die "hofärarischen Theater", verbunden mit Schönbrunner Schlosstheater

1920
Albert Heine leitet die "Staatstheater", verbunden mit Schönbrunner Schlosstheater

1921
Anton Wildgans

1922
Max Paulsen

1923-1929
Franz Herterich leitet die "Staatstheater", verbunden mit Schönbrunner Schlosstheater und Akademietheater

1930/1931
Zweite Intendanzzeit von Anton Wildgans

1932-1937
Letzter Direktor des Burgtheaters vor dem "Anschluss" ist Röbbeling

< zurück